seminare & workshops


 

taekwando

taekwondo

die schnittstellen von yoga und taekwondo sind vielfältig. beide disziplinen vermitteln körperschulung, konzentration, beweglichkeit, achtsamen, höflichen umgang mit der umwelt. taekwondo lehrt u.a. die waffenlose verteidigung, alle bewegungen gehen vom grundsatz der selbstverteidigung aus, es werden füße, hände, ellenbogen, knie eingesetzt.

im taekwondo-seminar werden taekwondo-grundschritte, leichte tritte und faustschläge, sowie effektive selbstverteidigungstechniken geübt.

ort:  ihod.eu  hamburg
termin: 10.11.2018 , 14:00 – 18:00 uhr
kosten: 25,00 euro
seminarleitung: großmeister ahmad shah, hamburg
                             enver duman, u.a.
info: international house of disciplne
         Schreyerring 26 , ekz steilshoop, hamburg

        

 

 


 


fusschule2fußschule / spiraldynamik

fußschmerzen, knick-, senk- und spreizfüße, hallux valgus und hammerzehen, bandverletzungen am knöchel – sind auch sie davon betroffen? diese probleme müssen nicht zwangsläufig ihre lebensqualität vermindern. sie können davon ausgehen, dass sie das resultat chronischer fehlbelastungen sind, verursacht durch unkoordinierte haltungs- und bewegungsmuster. haltungs- und bewegungsmuster lassen sich verändern. in der fußschule werden sie wahrnehmen, wie sie ihre füße bis dato gebraucht haben. sie werden anatomisch sinnvolle alternativen zu diesen gewohnheiten kennen lernen und tipps erhalten, wie sie das gelernte in ihrem alltag umsetzen können. die fußschule in hamburg bietet hilfe zur selbsthilfe.

ort: myoga, am dammacker 12a, 28201 bremen
termin:  in planung
kosten:  60,00 euro
seminarleitung: andrea bubos, hamburg, www.spiraldynamikhamburg.de